Sommerrezepte Nr. 13: Piadine

Sommerrezepte Nr. 13: Piadine
Zutaten Eiweiss-Abendbrot für 2 Stück
je Portion 374 kcal / 30,6 g Eiweiß / 20,6 g Fett / 6,2 g Kohlenhydrate

Zutaten für 2 Stück:
  • 4 kleine Romatomaten (80 g)
  • 1⁄2 Stange Frühlingslauch ( 30 g)
  • 10 g Ruccola
  • 4 Oliven (40 g)
  • 5 g Pesto
  • 5 g Olivenöl
  • 30 g Mozzarella light
  • 6 Blatt Basilikum
  • 10 g Parmesan
  • 40 g Bresaola
  • 4 Scheiben Original Eiweiß-Abendbrot (140 g)
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Tomaten und Lauch waschen. Tomaten vierteln, Lauch und Oliven in feine Ringe schneiden. Ruccola klein zupfen und Basilikum in Streifen schneiden. Alle Zutaten vermengen.

Pesto und Olivenöl verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken, dann über die zerkleinerten Zutaten geben. Auf 2 Brotscheiben die Bresaola legen, dann darauf den Tomaten-Mix verteilen. Mozzarella in kleine Stücke zupfen und ebenfalls gleichmäßig auf den Broten verteilen.

Nun noch den Parmesan darüber reiben. Die beiden verbleibenden Brotscheiben jeweils als Deckel aufsetzen. Piadine für ca. 5-7 Min. auf den Grill setzen. Eignet sich nicht nur super als Beilage zum Grillen, sondern auch als Vorspeise.


Rezept Download

Antwort verfassen: